Grundlagen-Rinder, Markt
13.01.2020

Milch in 2030 – Wohin geht die Reise?

DBV-Fachforum Milch am 20. Januar 2020 auf der Internationalen Grünen Woche: Das traditionelle Fachforum Milch des Deutschen Bauernverbandes findet am 20. Januar 2020 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche auf der Messe Berlin statt. Unter dem Motto „Milch in 2030 – Wohin geht die Reise?“ werden die Teilnehmer des Fachforums die Perspektiven der Milchbauern im Zeichen der Sektorstrategie Milch 2030 diskutieren.

Besonders die Milcherzeugung ist aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie steigender Auflagen und Standards einem stetigen Anpassungsdruck ausgesetzt. Hierzu soll die Strategie 2030 Lösungsansätze aufzeigen und die Basis der deutschen Milchwirtschaft, die Milcherzeugung, nachhaltig stärken. Mehr als hundert Experten der Bundesverbände in der deutschen Milchwirtschaft haben an diesem Prozess teilgenommen. Karsten Schmal, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes wird die Ergebnisse und weitere Vorgehensweise zur Sektorstrategie Milch 2030 aus Sicht des Deutschen Bauernverbandes vorstellen. In zwei anschließenden Podiumsrunden werden sich Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Handel zu den Themen: „Wie vermarkten wir 2030?“ und „Wie produzieren wir 2030?“ austauschen. 

Das Fachforum Milch wird vom Deutschen Bauernverband ausgerichtet. Der Zutritt zum Konferenzbereich ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung unter www.bauernverband.de/kalender-veranstaltungen/termin/dbv-fachforum-milch-igw-2020 möglich. Hier ist ebenso das vollständige Programm abrufbar. Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort auf dem Messegelände: Halle HUB 27, Raum Beta 8+9.

Quelle: DBV


Foto: Fotolia